Schwimmverein Münden / Reinhardshagen e.V.
Schwimmverein Münden / Reinhardshagen e.V.

Wettkampfschwimmen Kinder & Jugendliche
           Schwimmverein
           Münden / Reinhardshagen e.V.
           Bergstraße 32
           34346 Hann.Münden
           Telefon: 0 55 41 / 72 63 6
           E-Mail: boehlmann@gmx.de
       










     Berichte + Foto´s:
Bericht LSN-LMoffen 2015
Foto LSN-LMoffen 2015
   
   
   
Zurück


SVMR-Schwimmerin bei den LSN-Landesmeisterschaften 2015 in Hannover

Die diesjährigen Landesmeisterschaften fanden in dem, im Olympiajahr 1972 erbauten, Stadionbad im Sportpark Hannover,
vom 01. bis 03. Mai 2015 statt. Veranstalter war der Landesschwimmverband Niedersachsen e.V. kurz LSN.

107 Vereine aus ganz Niedersachsen haben insgesamt 3404 Meldungen abgegeben. An den drei Tagen sammelten die Vereine
SSG Braunschweig, SGS Hannover, TWG 1861 Göttingen, SG Osnabrück und SG Region Oldenburg mit ihren Teams die
meisten Goldmedaillen ein. Unter anderem konnte man junge Schwimmstars wie Phillis Michelle Range (1999) vom TWG 1861
Göttingen bewundern, die sich auch für die Jugend-Europameisterschaften qualifitiert hat.

Nachdem am letzten Wochenende Ben Cazon Amtenbrink seinen Start in Braunschweig hatte (die HNA berichtete am 28.04.15),
startete nun Janina Kopras bei den Landesjahrgangsmeisterschaften im Stadtbad in Hannover. Janina hatte sich in den
vorangegangenen Wettkämpfen mit Ihrer Zeit von 1:21,80 Min. für die 100 m Schmetterlingstrecke, eine technisch schwierige
sowie enorm kraftzehrende Schwimmdisziplin, qualifizieren können. Die ungewohnte Umgebung in der ehrwürdigen Olympiahalle
sowie der erste Start bei einer Landesmeisterschaft zeigten ihre Wirkung, die Nervosität machte sich bemerkbar. War beim
Einschwimmen noch alles normal, merkte man Janina beim Start Ihre Angespanntheit an. Dies und die ungewohnt lange 50m
Bahn führten dazu, dass Janina ihre Qualifikationszeit leider nicht bestätigen konnte. Sie erreichte nach 1:29,79 Min.
das Ziel. Trainer Ekbert Mank erkannte aber die Leistung von Janina Kopras an und nahm seinen Schützling nach dem Lauf
tröstend in den Arm." Wir werden daran arbeiten, durch mehr Teilnahmen an solch hochrangigen Wettkämpfen die Nervosität
einzudämmen". Immerhin gehört Janina nun zu den 15 schnellsten Schmetterlingschwimmerinnen ihres Jahrgangs in Niedersachsen.

Janinas Vater bemerkte: "In dieser Olympiahalle zu stehen, mit seinem 10m Sprungturm (inkl. Aufzug), einem Schwimmerbecken
mit 8 Bahnen a 50m, sowie Tribünen und Sportleraufgängen und dann eine Fanfahren als Hintergrundmusik - da bekommt man eine schöne Gänsehaut vor Aufregung, wir sind jedenfalls alle stolz auf Janina."

Sowohl Ben Cazon Amtenbrink als auch Janina Kopras sind im Juniorenbereich, die ersten Schwimmer des SVMR, die sich,
seit dem Zusammenschluss der beiden Vereine Schwimmclub Münden und SSG 75 Münden Reinhardshagen, wieder für eine
Landesmeisterschaft qualifiziert und an dieser teilgenommen haben. Dies zeigt, dass auch mit den vorhanden bescheidenen Möglichkeiten, Leistungssport auf hohem Niveau betrieben werden kann.


Zum Protokoll