Schwimmverein Münden / Reinhardshagen e.V.
Förderverein Schwimmen in Münden e.V.

           Schwimmverein
           Münden / Reinhardshagen e.V.
           Bergstraße 32
           34346 Hann.Münden
           Telefon: 0 55 41 / 72 63 6
           E-Mail: boehlmann@gmx.de
       

     Schwimmtraining:

Trainingszeiten

Terminkalender

Anfängertraining/
Schwimmausbildung

Wassergymnastik

Wettkampfschwimmen
Kinder/Jugendliche

Wettkampfschwimmen
Masters
   
       Organisation:

News

Vorstand

Förderverein

Partnerschaften
und wichtige Links

Downloads

Anfahrt

Impressum

Förderverein Schwimmen in Münden e. V.

Der Förderverein Schwimmen in Münden wurde am 26.04.2000 gegründet. Ursprüngliches Ziel war es, das damals
kurz vor der Schließung stehende Lehrschwimmbecken in der Heinrich Sohnrey Schule zu retten. Mit einem
Auslastungskonzept und der Zusage eine Rücklage zu bilden um kurzfristig bei notwendig anstehenden Reparaturen
einspringen zu können, konnte in Zusammenarbeit mit dem Landkreis Göttingen als Träger des Bades und den
Versorgungsbetrieben Münden das Lehrschwimmbecken vor der entgültigen Schließung gerettet werden.

Eine weitaus schwierigere Aufgabe kam ein wenig später hinzu. Das Gartenhallenbad in Münden stand vor dem Aus.
Trotz verschiedener ausgearbeiteter möglicher Betreiberkonzepte und erheblicher Proteste seitens der Bürgerinnen
und Bürger der Stadt Hann. Münden und des Umlandes, konnte der politische Wille unserer Stadtväter nicht mehr
umgebogen werden. Das Hallenbad in Münden wurde geschlossen.

Damit wurden die Ziele des Fördervereins neu definiert.

Vordringlich soll die Schwimmausbildung in Münden gefördert werden. Der Förderverein macht sich besonders
die frühkindliche Schwimmausbildung, die Erhaltung der Einrichtungen im Bereich der Stadt Hann. Münden und
die Sicherung der allgemeinen Schwimmausbildung zur A ufgabe.

Sowohl Schulen als auch Vereine, die die Schwimmausbildung betreiben, können über den Förderverein Rat,
ideelle und materielle Hilfeleistungen bekommen.

Gleichzeitig soll er als Schnittstelle zwischen den schwimmsporttreibenden Vereinen, den Betreibern
der Bäder und der öffentlichen Hand dienen.

Damit auch weithin verhindert werden kann, dass in einer Stadt mir drei Flüssen ein Kind ertrinkt, ist es
notwendig entsprechende Mittel und Infrastrukturen vorzuhalten. Dies hat sich der Förderverein
Schwimmen in Münden e.V. zum Ziel gesetzt.

Damit dies auch weiterhin gewährleistet werden kann, sind wir natürlich auch auf Mitglieder und Spenden
angewiesen. Auch Ihre Kinder oder Enkel sollen in Münden weiterhin das Schwimmen erlernen können.
Deshalb werden auch Sie Mitglied im Förderverein Schwimmen in Münden e.V.


-> Satzung des Fördervereins                        -> Beitrittserklärung



Förderverein spendet für das Hochbad

Zum 50. Geburtstag des Hochbades in Hann. Münden hat der Förderverein Schwimmen in Münden diverse
Spielgeräte an das Hochbad übergeben. Die Geräte haben neben ihrem Spaßfaktor auch den Sinn,
Kindern beim Erlernen des Schwimmens zu unterstützen. Nachdem im letzen Jahr Uhren für die Schwimmer
des Hochbades und neue Leinen für das Hallenbad in Vaake beschafft wurden, sollten in diesem Jahr die
jüngeren Nutzer des Bades unterstützt werden, um die Attraktivität zu steigern.

Der Förderverein Schwimmen in Münden hat es sich zur Aufgabe gemacht, den Schwimmsport und vor allem
die Schwimmausbildung in Hann. Münden sicher zu stellen und zu fördern. Auch für das nächste Jahr
soll es wieder eine ähnliche Aktion geben, mit der die Schwimmausbildung in der Drei-Flüsse-Stadt
gesichert werden soll.