Schwimmverein Münden / Reinhardshagen e.V.
Schwimmverein Münden / Reinhardshagen e.V.

Wettkampfschwimmen Masters
           Schwimmverein
           Münden / Reinhardshagen e.V.
           Bergstraße 32
           34346 Hann.Münden
           Telefon: 0 55 41 / 72 63 6
           E-Mail: boehlmann@gmx.de
       










    
   
   
   
   
   
Zurück

Mehrfache Meistertitel für den SVMR auf den Bezirks-
mastersmeisterschaften in Einbeck.




Am 25.04.2015 fanden im Einbecker Hallenbad die Bezirksmastersmeisterschaften des Bezirks Braunschweig statt.
Vom Mastersteam des SV Münden-Reinhardshagen e.V. nahmen 7 Aktive mit 19 Einzel- und 21 Staffelstarts teil.

Erfolgreichster Medaillensammler war einmal mehr Wigbert Vogeley, der in der Altersklasse 70 (AK70) bei vier
Starts viel Goldmedaillen gewann. Sigrid Conrad (AK40) konnte ihre guten Vorjahresergebnisse bestätigen und
kehrte wie schon 2014 als dreifache Bezirksaltersklassenmeisterin nach Hause zurück.
Rainer Brauner (AK50) gewann in seinen beiden Rennen über 50 und 100m Schmetterling jeweils die Silbermedaille und
musste sich beide Male nur Andreas Lange vom SC Hellas Einbeck geschlagen geben. Sergej Herrmann startete ebenfalls
in der stark umkämpften Altersklasse 50 und erreichte über 100m Brust in der sehr guten Zeit von 1:29,37 den dritten Platz.
Über 100m Rücken konnte er ebenfalls den dritten Platz erreichen. Martti Kaempgen (AK45) hatte es in diesem Jahr mit der
starken Konkurrenz u.a. vom TV Jahn Wolfsburg zu tun. Trotzdem konnte er vier Medaillen bei vier Starts gewinnen und sogar
die 100m Freistil für sich entscheiden. Niina Kistner (AK45) konnte trotz längerer Trainingspause ihre Titel über 50m Rücken
verteidigen und verfehlte bei ihrem zweiten Platz über 50m Freistil ihre Vorjahreszeit nur knapp. Alexandra Schröder (AK40)
konnte über 50m Brust ihre persönliche Bestzeit auf 0:49,13 steigern. Über diese Strecke erreichte sie wie auch über die 50m
Freistil den zweiten Platz.
Die 4x50m Lagenstaffel mixed in der Besetzung Niina Kistner, Wigbert Vogeley, Sigrid Conrad und Martti Kaempgen konnte ihren
Titel aus dem Vorjahr souverän verteidigen. Die 4x50m Freistielstaffel der Männer musste sich nur der Staffel des SV Anker 06
Gadenstedt geschlagen geben.
Auch wenn mit dem 6. Platz in der Mannschaftswertung das Vorjahresergebnis (5. Platz) knapp verfehlt wurde, waren die
Masters des SVMR mit ihrem Abschneiden zufrieden.


Zum Protokoll